Wir benutzen Cookies, um Ihre Anwendung der Seite zu verbessern.Hier mehr lesen

Östliche Innenstadt: Østerbro & Hellerup

Kopenhagens familienfreundlichste Gegenden

Østerbro ist Kopenhagens vornehmste Gegend und mit seinen vielen Grünflächen ein wahres Paradies für Familien. Gelegen im nördlichen Teil der Stadt finden Sie hier den Fælledparken, den größten öffentlichen Park Dänemarks mit zahlreichen Sportanlagen, Spielplätzen und vielem mehr. Der Stadtteil ist auch die Heimat der berühmten Statue Die Kleine Meerjungfrau im Kreuzfahrthafen Langelinie – ein Muss für jeden Besuch in Kopenhagen.

Hellerup ist die Heimat der gut betuchten Kopenhagener. Der charmante Vorort direkt am Wasser, der manchmal auch halb spöttisch, halb bewundernd Kopenhagens Beverly Hills genannt wird, liegt am Übergang der Østerbrogade, die aus der Stadt führt, in die Küstenstraße Strandvejen. Hellerup ist die perfekte Umgebung für einen Einkaufstrip, einen Spaziergang am Wasser, um die Boote zu bewundern, oder einen Besuch einer der im Copenhagen City Pass enthaltenen Sehenswürdigkeiten, darunter das weltberühmte Wissenschaftszentrum Experimentarium.

Kaufen Sie Ihren Copenhagen City Pass von Stromma. Gültig für 1, 2, 3 oder 5 Tage.