Wir benutzen Cookies, um Ihre Anwendung der Seite zu verbessern.Hier mehr lesen
Gratis mit pass Sparen Sie 100 DKK
Gratis mit pass Sparen Sie 100 DKK

Nationalmuseum

Entdecken Sie die Geschichte Dänemarks

Das Nationalmuseum in Kopenhagen ist Dänemarks größtes und bedeutendstes Museum für dänische und internationale Kulturgeschichte. Genießen Sie freien Eintritt mit Ihrem Copenhagen City Pass, Strommas Sightseeing Karte.

Als die führende kulturelle Einrichtung des Landes mit faszinierenden Ausstellungen und Artefakten aus tausenden Jahren dänischer, skandinavischer und globaler Geschichte sollte ein Besuch des Nationalmuseums Dänemarks bei keinem Trip nach Kopenhagen fehlen. Ganz gleich, ob Sie durch die Ausstellungen schlendern, die Artefakte bewundern oder die eigens produzierten Filme ansehen, so ist Ihr Besuch hier gleichzeitig lehrreich, unterhaltsam und faszinierend.

Von den Wikingern zur Moderne

Der Fokus des Museums liegt sowohl auf der Kultur und Geschichte speziell Dänemarks als auch der Welt. Die verschiedenen Ausstellungen, die sich Dänemark und seiner Bevölkerung im Wandel der Jahrhunderte widmen, legen ihren Fokus dabei auf die verschiedenen Perioden des Umbruchs und Wandels, die die Geschichte des Landes maßgeblich beeinflusst haben. Hier finden Sie alles zur dänischen Urgeschichte und der Kultur der Wikinger, reisen dann weiter in das Mittelalter, in die Renaissance, die turbulente Zeit des Wandels von der Monarchie zum Nationalstaat, die deutsche Besatzung während des Zweiten Weltkrieges und von schließlich zur Moderne.

Unbezahlbare Artefakte erwecken Geschichte zum Leben

Geschichte wird hier durch zahlreiche einzigartige archäologische Artefakte wieder lebendig und erlebbargemacht. Sehen Sie aus nächster Nähe, welche Waffen und Ausrüstung die Wikinger zu solch‘ gefürchteten und bewunderten Seefahrern gemacht haben, welche wissenschaftlichen und sozialen Revolutionen die Renaissance mit sich brachte und wie der berühmte dänische Wohlfahrtsstaat gegründet wurde. In diesen und zahlreichen weiteren Ausstellungen zeigt das Nationalmuseum solche Nationalschätze wie den Sonnenwagen, ein weltweit einzigartiges Relikt aus dem Bronzezeitalter, Dänemarks älteste Münze sowie Schwerter und Streitäxte der Wikinger.

Von Dänemark in die weite Welt

Natürlich erstreckt sich der Horizont des Museums auch weit über Dänemark hinweg zu den entferntesten Winkeln der Welt. Gehen Sie auf eine Weltreise in den Ausstellungen und entdecken Sie den amerikanischen Kontinent, den Mittelmeerraum, Asien, Afrika und sogar die Arktik. Ausstellungsstücke aus allen Aspekten des Lebens – von traditionellen Möbelstücken zu Instrumenten des Kriegshandwerkes und alles dazwischen – illustrieren, was diese Kulturen so einzigartig macht und was sie, oftmals auf unerwartete Weise, verbindet.