Wir benutzen Cookies, um Ihre Anwendung der Seite zu verbessern.Hier mehr lesen
Züruck im Mai 2021
Rabatt mit Pass Sparen Sie 94 DKK
Rabatt mit Pass Sparen Sie 94 DKK

Auf den Spuren der Wikinger

Züruck im Mai 2021

Erforschen Sie die Geschichte der Wikinger

Begeben Sie sich auf die Spur der Wikinger und lernen Sie diese Eroberer, Seemänner und Entdecker kennen. Diese 5.5-stündige Sightseeing-Fahrt mit Bus nimmt Sie mit zu drei historischen und unvergesslichen Sehenswürdigkeiten: Besuchen Sie das Winkingerschiffsmuseum, das Lejre Museum und das UNESCO Weltkurerbe den Dom zu Roskilde. Mit dem Copenhagen City Pass bietet Stromma Ihnen 15% Rabatt auf diese Sightseeing-Tour mit Führung.

Die Wikinger Dänemarks sind ein spezieller und spannender Teil der Geschichte des Landes. Als Eroberer genauso talentiert wie als Entdecker und Seemänner befuhren sie an Bord ihrer charakteristisch geformten und verzierten Schiffe die Weltmeere.

Entdecken Sie die echten, majestätischen Schiffer dieser gleichermaßen gefürchteten und bewunderten Seeleute im Winkingerschiffsmuseum und lernen Sie, wie die Wikinger sich sowohl als Seeräuber als auch als Handelsleute einen Namen machten.

Die Geschichte der Wikingerkönige

Roskilde gehört zu den wichtigsten und bedeutsamsten Stätten der dänischen Wikinger. Im Dom zu Roskilde, der zur Liste des UNESCO Weltkulturerbes gehört, spüren Sie den Geist einer der aufregendsten Perioden der Geschichte Skandinaviens.

Hier haben Sie die Gelegenheit, die legendären Könige der Wikinger kennenzulernen und dabei eine der imposantesten mittelalterlichen Dome der Welt zu erforschen. Die geführte Tour öffnet die Tür zum fesselnden Erbe solcher sagenumwobenen Könige wie Harald Blauzahn oder Sweyn Gabelbart.

Lejre Wikinger-Museum

Lejre gehört zu den wichtigsten historischen Stätten der Wikinger Dänemarks. Mehrere große Versammlungshallen und archäologische Funde, die hier gemacht wurden, deuten darauf hin, dass Lejre eine besondere Wichtigkeit für die Wikinger-Elite hatte. Zusammen mit den mittelalterlichen Sagen, die Lejre umranken, haben wir daher Grund zur Annahme, dass die Geschichte des Königreichs Dänemark hier ihren Anfang nahm.

Im Lejre-Museum, umgeben von der idyllischen Natur des Nationalparkes Skjoldungernes Land, können Sie diese Fundstücke nun selbst entdecken. Auf der Tour erforschen Sie auch eine der am besten erhaltenen Gramkammern von ca. 3000 v. Chr., das prähistorische Øm Grab. Um das Erlebnis dann auch standesgemäß abzurunden, können Sie zum Abschluss auch noch das Wikingergetränk Met probieren. Und natürlich können Sie auf der Tour auch etwas zu essen, Kaffee und Wasser erwerben.