Wir benutzen Cookies, um Ihre Anwendung der Seite zu verbessern.Hier mehr lesen

Informationen und Richtlinien, COVID-19

Kopenhagen ist eine der schönsten Städte Europas, daher verstehen wir, dass Sie gerne hierher reisen und alles entdecken möchten, was die Stadt zu bieten hat. Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus COVID-19 haben wir Informationen zusammengestellt, die für Ihren Besuch erforderlich sein könnten.

Das Corona-Virus hat Kopenhagen leider schon seit langem betroffen und es kann noch zu einigen lokalen Sperrungen kommen. Da wir derzeit nicht die Möglichkeit haben, Ihnen den Zugang zu unserem gesamten Angebot an fantastischen Attraktionen und Transportmitteln zu garantieren, haben wir unseren Betrieb vorübergehend eingestellt.

Wir freuen uns, wenn wir wieder einen sicheren und aufregenden Pass mit vielen verfügbaren Attraktionen anbieten können. Schließlich ist ein City Pass mit Abstand der beste Weg, um das vielfältige Angebot Kopenhagens zu entdecken!

 

Schon vor Ort in Kopenhagen?

Für diejenigen unter Ihnen, die die Stadt mit oder ohne City Pass erkunden möchten, können wir die Touren und Ausflüge von Stromma Danmark wärmstens empfehlen. Gehen Sie zu stromma.dk, um mehr zu erfahren!

Es ist wichtig zu bedenken, dass sich die Vorschriften in der Stadt schnell ändern können. Wir verfolgen die Situation aufmerksam und aktualisieren natürlich, sobald es Neuigkeiten gibt. Wir bitten Sie jedoch, sich auf dem Laufenden zu halten. Besuchen Sie die offiziellen Websites der Attraktionen, um neue Benachrichtigungen zu erhalten und sicherzustellen, dass sich die Öffnungszeiten oder Einschränkungen vor Ihrem Besuch nicht geändert haben.

 

Zu Ihrem Kauf

Wenn Sie einen Kopenhagen City Pass für diesen bestimmten Zeitraum gekauft haben, wenden Sie sich bitte an den Vertreter / Anbieter, bei dem Sie den City Pass gekauft haben. Wenn Sie Ihren City Pass direkt auf der Copenhagen City Pass-Website gekauft haben, können Sie Ihre Buchungsnummer per E-Mail an contact@copenhagencitypass.com senden und wir werden Ihre Anfrage dann so schnell wie möglich bearbeiten.

 

Für mehr Informationen:

Dänische Behörden zu COVID-19 in Dänemark
Außenministerium von Dänemark
Statens Serum Institut
Richtlinien für den öffentlichen Nahverkehr